Veka

Softline 82 MD

  • 82-mm-System mit innovativer Mehrkammer-Geometrie für hervorragende Wärmedämmung
  • Dämmwerte von bis zu Uw = 0,67 W/(m²K) bei Einsatz von hochisolierender Dreifachverglasung mit Ug = 0,4 W/(m²K)
  • Glasfalzhöhe von 28 mm reduziert Wärmebrücken
  • Universell einsetzbar für Neubau und Renovierung
  • Drei Dichtungsebenen halten Lärm, Kälte, Feuchtigkeit und Zugluft ab
  • höchste VEKA Klasse A Qualität mit Wandstärken nach DIN EN 12608
  • Oberflächenveredelung mit Folien und Vorsatzschalen möglich

Technische Daten zum Fenster: Hier klicken

Softline 82 AD

  • 82-mm-System mit innovativer Mehrkammer-Geometrie für hervorragende Wärmedämmung
  • Dämmwerte von bis zu Uw = 0,67 W/(m²K) bei Einsatz von hochisolierender Dreifachverglasung mit Ug = 0,4 W/(m²K)
  • Glasfalzhöhe von 28 mm reduziert Wärmebrücken
  • Universell einsetzbar für Neubau und Renovierung
  • Drei Dichtungsebenen halten Lärm, Kälte, Feuchtigkeit und Zugluft ab
  • höchste VEKA Klasse A Qualität mit Wandstärken nach DIN EN 12608
  • Oberflächenveredelung mit Folien und Vorsatzschalen möglich

Softline 76 MD

  • Mehrkammer-System mit 76 mm Basis-Bautiefe für hervorragende Wärmedämmung
  • Dämmwerte von bis zu Uw = 0,75 W/(m²K) bei Einsatz von hochisolierender Dreifachverglasung mit Ug = 0,4 W/(m²K)
  • Drei Dichtungsebenen als Schutz gegen Lärm, Kälte, Feuchtigkeit und Zugluft
  • Verglasungsstärken von 18–48 mm
  • Universell einsetzbar für Neubau und Renovierung
  • Wanddicke nach höchsten Qualitätsstandard (DIN EN 12608,
    Klasse A)
  • Vielfältige Designoptionen mit Folien und Aluminium-Vorsatzblenden sowie der neuen Oberflächenveredelung VEKA SPECTRAL

Softline 76 AD

  • Mehrkammer-System mit 76 mm Basis-Bautiefe für sehr gute Wärmedämmung
  • Dämmwerte von bis zu Uw = 0,79 W/(m²K) bei Einsatz von hochisolierender Dreifachverglasung mit Ug = 0,4 W/(m²K)
  • Zwei Dichtungsebenen als Schutz gegen Lärm, Kälte, Feuchtigkeit und Zugluft
  • Verglasungsstärken von 18–48 mm
  • Universell einsetzbar für Neubau und Renovierung
  • Wanddicke nach höchsten Qualitätsstandard (DIN EN 12608,
    Klasse A)
  • Vielfältige Designoptionen mit Folien und Aluminium-Vorsatzblenden sowie der neuen Oberflächenveredelung VEKA SPECTRAL

Artline 82

  • 82-mm-System mit nahezu vollständig überdämmbarem Blendrahmen für eine elegante rahmenlose Ganzglasoptik
  • Hochwärmedämmendes System mit verdeckt liegendem Flügelprofil
  • Dämmwerte von bis zu Uw = 0,67 W/(m²K) bei Einsatz von hochisolierender Dreifachverglasung mit Ug 0,4 W/(m²K)
  • Glasfalzhöhe von 28 mm reduziert Wärmebrücken
  • Verglasungsmöglichkeit von 34 – 60 mm
  • Farbgebung über Alu-Vorsatzblenden in der gesamten RAL-Farbpalette möglich
  • höchste VEKA Klasse A Qualität mit Wandstärken nach DIN EN 12608
  • Kompatibel zur Systemplattform SOFTLINE 82

Softline 70 MB

  • Modernes Fenstersystem basierend auf dem klassischen Kastenfenster
  • Zwei Funktionsebenen für gesteigerten Wärme-, Schall- und Einbruchschutz
  • Bautiefe 170 mm: Das System ist ausgelegt auf intelligente Steuerungstechnik und Sensorik sowie moderne Lüftungskonzepte
  • Vielfältige Zusatzfunktionen sind integrierbar, z.B. Wärmerückgewinnung, Verschattung, Insektenschutz, automatisches Öffnen und Schließen
  • Wanddicke nach höchstem Qualitätsstandard
    (DIN EN 12608, Klasse A)

Softline 70 AD

  • 5-Kammer-Profil mit 70 mm Basis-Bautiefe
  • Dämmwerte von bis zu Uw = 0,76 W/(m²K) bei Einsatz von hochisolierender Dreifachverglasung mit Ug = 0,4 W/(m²K)
  • Klassische Konturen mit leicht abgerundeten Kanten, besonders geringen Ansichtsbreiten und grauen Dichtungen
  • Besonders pflegeleicht durch homogene Oberflächen und flächenbündige Glasleisten
  • Optimale Statik für dauerhafte Funktion und Wertbeständigkeit
  • In flächenversetzter und halbflächenversetzter Ausführung erhältlich
  • Auch für die Herstellung von Parallel-Schiebe-Kipp-Türen geeignet

Technische Daten zum Fenster: Hier klicken

Holen Sie sich jetzt Ihr unverbindliches Angebot ein